Blättern Sie in unserem Image Prospekt

schliessen
Raum für Emotionen
Zur deutschen Version wechselnSwitch to English versionSchakel naar de Nederlandse versieZměnit na česká verze
 

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung

4. Bayerwald-Schmankerl-Wanderung
29.09.2019, Naturschutzgebiet Großer Pfahl Viechtach

Malerei & Glaskunst

Malerei & Glaskunst
Mit Werken von Bernhard Kühlewein, Rudi Schmid, Iris Haschek und Christian ChriSCH Schmidt. Vernissage am Freitag, den 29. März um 19 Uhr im Alten Rathaus Viechtach. Ausstellungsdauer bis 02.06. Sonderöffnungszeiten: Jeden 1. Sonntag im Monat von 14 - 16 und Sonntag 02.06. (verkaufsoffener Sonntag)

RSS Angebot Viechtacher Land

 

Orte im Viechtacher Land

Schnellsuche

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
6789101112
« April 2019 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 4/25/2019 mit 5-Tages-Vorschau

Urlaubsplaner

Gesammelte Inhalte

Keine Inhalte im Urlaubsplaner

Image Prospekt

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Thursday, 4/25/2019

sonnig/klar
Temperatur 22°C
sonnig/klar
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
0%
Wind-
geschwindigkeit
16 km/h

News Viechtacher Land

  • Jeux à Deux
    Foto: Irène Zandel Regine Kofler, 1971 in München gebo... [mehr lesen]
  • Martin Tchiba
    Foto: Sonja Schwolgin Der Pianist Martin Tchiba wurde 1... [mehr lesen]

Zum Internetauftritt <b>"www.arberland-bayerischer-wald.de"</b> Zum Internetauftritt <b>"www.bayerischer-wald.de"</b>

Sie sind hier: Kultur » Museen / Galerien » Venusmaschine
Zu Urlaubsplaner hinzufügen

Venusmaschine

Im ehemaligen Braumandl-Wirtshaus, dessen Wurzeln bis weit ins 17. Jhdt. zurückreichen, entsteht mit der „Venusmaschine“ das neue Kunstprojekt von Reinhard Schmid. In den Rundgang eingebunden ist das Wochenend- und Feriencafé Venus. Auch dort ist eine Auswahl von Schmids original Glasbildern und hochwertigen Reproduktionen zu sehen.

Die Ausstellung beginnt mit einem 3 x 4 Meter großem Glaskunstwerk über Agnes Bernauer, der schönen Augsburger Baderstochter und späteren Gemahlin des Herzogs Albrecht von Bayern. Ihr Leben, ihre Verurteilung und ihr Tod als Hexe ist auf über 30 Glasscheiben mit Bleistift gezeichnet. Das Projekt „Venusmaschine“ wird über die nächsten Jahre als eine Art Lebenswerk kontinuierlich erweitert und ausgebaut.