Blättern Sie in unserem Image Prospekt

schliessen
Raum für Emotionen
Zur deutschen Version wechselnSwitch to English versionSchakel naar de Nederlandse versieZměnit na česká verze
 

Begegnungen - Setkání

Begegnungen - Setkání
Ausstellung im öffentlichen Raum mit Fotografien von Herbert Pöhnl und Edmund Stern. Eröffnung am Samstag, den 1. Juni um 15 Uhr.

Großes Theater auf kleiner Bühne

Großes Theater auf kleiner Bühne
Marionetten aus Bayern und Böhmen aus der Sammlung von Anita und Hartmut Naefe, Altes Rathaus Viechtach.

Freibad Viechtach

Freibad Viechtach
Saisoneröffnung am 1. Juni - Bis Ende der Sommerferien

NEU: Adventure Days - Nordic Walking Hüttentour mit Krankenkassenzuschuss

NEU: Adventure Days - Nordic Walking Hüttentour mit Krankenkassenzuschuss
Mit zertifizierten Coaches - Termine 14./15. Juni, 21./22. Juni, 16./17. August, 23./24. August 2019.

AS Rom Fußballcamp

AS Rom Fußballcamp
12. - 14. August auf der Sportanlage in Kollnburg

35. Kollnburger Heimafest

35. Kollnburger Heimafest
02. - 05. August Mehrzweckplatz Kollnburg (b. Sportplatz) 

RSS Angebot Viechtacher Land

 

Orte im Viechtacher Land

Schnellsuche

Kalender

« Juli 2019 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 7/22/2019 mit 5-Tages-Vorschau

Urlaubsplaner

Gesammelte Inhalte

Keine Inhalte im Urlaubsplaner

Image Prospekt

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Monday, 7/22/2019

wolkig
Temperatur 24°C
wolkig
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
0%
Wind-
geschwindigkeit
8 km/h

News Viechtacher Land

  • Jeux à Deux
    Foto: Irène Zandel Regine Kofler, 1971 in München gebo... [mehr lesen]
  • Martin Tchiba
    Foto: Sonja Schwolgin Der Pianist Martin Tchiba wurde 1... [mehr lesen]

Zum Internetauftritt <b>"www.arberland-bayerischer-wald.de"</b> Zum Internetauftritt <b>"www.bayerischer-wald.de"</b>

Zu Urlaubsplaner hinzufügen

Herzlich Willkommen in Kollnburg

Der staatlich anerkannte Erholungsort (655 m) liegt mitten im Naturpark Bayerischer Wald, idyllisch angesiedelt auf einem Bergrücken zwischen dem Luftkurort Viechtach und dem Wintersportzentrum St. Englmar an einer Nebenroute der Glasstrasse, am historischen "Baierweg".

Eine historische Burg statt Bettenburgen, verträumte Winkel, grüne Wälder, herrliche Ausblicke, heimelig-beschauliche Atmosphäre - das ist unser romantisches Burgdorf Kollnburg.

Urlaub ohne touristischen Protz, Wohlfühlen und Erholen im Einklang mit der Natur und bayerischer Kultur.

Wegen der zentralen und reizvollen Lage über dem Riedbachtal und dem idyllischen Aitnachtal ist das Burgdorf zu jeder Jahreszeit ein idealer Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge, ausgedehnte Wanderungen und interessante Motorrad- oder Mountainbiketouren.

Für viele Motorradfans ist das "motorradfreundliche Dorf" Kollnburg mittlerweile eine Begriff. Ein Highlight ist hier die einzigartige Privatsammlung von historischen Motorrädern.

Attraktive Ausflugsziele in der näheren und weiteren Umgebung wie der Nationalpark Bayerischer Wald, die Arberregion oder sehenswerte Städte wie Passau, Regensburg oder die goldene Stadt Prag sind als Tagesziele bequem zu erreichen.

Urlaubserlebnisse, die begeistern - wie wäre es mit einem Wildnis-Überlebenstraining im Naturcamp oder einer Mondscheinwanderung mit unserer staatl. geprüften Natur- und Landschaftsführerin?

Oder erleben Sie die Vielfalt unserer historisch gewachsenen Kulturlandschaft bei einer Rundtour am Naturwanderweg "Kollnburger Pröllersteig".

Winterurlaubserlebnisse, die man nicht vergisst - eine rasante Abfahrt am Pröller–Ski-Dreieck mit einem der längsten Lifte des Bayerischen Waldes, eine Schneeschuhwanderung mit gemütlicher Einkehr oder eine erholsame Winterwanderung auf den geräumten Wanderwegen rund um Kollnburg.

Lassen Sie sich verwöhnen, wo die Natur noch ursprünglich und die Welt noch in Ordnung ist. Erleben Sie bäuerliches Brauchtum und traditionelle Feste - Sie sind bei uns ein immer gern gesehener Gast.

Für detaillierte Informationen wählen Sie bitte die angegebenen Rubriken.

Viel Spaß in Kollnburg!


www.kollnburg.de