Blättern Sie in unserem Image Prospekt

schliessen
Raum für Emotionen
Zur deutschen Version wechselnSwitch to English versionSchakel naar de Nederlandse versieZměnit na česká verze
 

RSS Angebot Viechtacher Land

 

Orte im Viechtacher Land

Schnellsuche

Kalender

« Januar 2019 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 18.01.2019 mit 5-Tages-Vorschau

Urlaubsplaner

Gesammelte Inhalte

Keine Inhalte im Urlaubsplaner

Image Prospekt

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Freitag, 18.01.2019

sonnig/klar
Temperatur 0°C
sonnig/klar
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
10%
Wind-
geschwindigkeit
17 km/h

News Viechtacher Land

  • Jeux à Deux
    Regine Kofler, 1971 in München geboren, studierte am Ric... [mehr lesen]
  • Martin Tchiba
    Der Pianist Martin Tchiba wurde 1982 in Budapest geboren... [mehr lesen]
  • 5. Biennale der Phantastischen Kunst - Halb Mensch - Halb Tier
    In den Traditionen zahlreicher Länder begegnen wir oft... [mehr lesen]

Zum Internetauftritt <b>"www.arberland-bayerischer-wald.de"</b> Zum Internetauftritt <b>"www.bayerischer-wald.de"</b>

Sie sind hier: Aktuelles
Zu Urlaubsplaner hinzufügen

"artgerecht Familie sein & artgerecht eigenständig werden - Wie geht das?" Vortrag von Nicola Schmidt

Bild zum Eintrag "artgerecht Familie sein & artgerecht eigenständig werden - Wie geht das?" Vortrag von Nicola Schmidt

Vortrag von Nicola Schmidt am 20.2.2019 von 10 – 12 Uhr in der Stadthalle Viechtach, Friedhofstraße 11. Eintritt frei; Anmeldung erforderlich bis 1. Februar 2019 unter 09942/2121.

Das kennen viele Eltern: Kinder finden oft nicht leicht in den Schlaf, regen sich furchtbar über die blaue Tasse auf oder verstehen nicht, warum Liam auch was von den Keksen bekommen soll. Dieses Verhalten ist nicht „böse“ und auch nicht „gut“, "schlecht" oder "falsch" - es ist Teil ihrer Entwicklung. Wir wollen mit Nicola Schmidt genauer darüber nachdenken und verstehen, welche Rolle oder Haltung wir Erwachsenen einnehmen können.

Im Kleinkindalter sind zwei grundlegende Prozesse von Eltern und Kindern zu bewältigen: Die Kinder bilden ein „Ich“ aus, sie gehen von der Bindung zur Autonomie. Auch wir Eltern müssen einen neuen Schritt gehen: Von Agenten der totalen Bedürfnisbefriedigung werden wir zu Vermittlern von sozialen Regeln. Bei indigenen Völkern haben wir ein ganzes Dorf, um diese Entwicklung mitzutragen - heute müssen wir Eltern / die Familie für unsere Kinder da sein.

Wenn wir verstehen, was in dieser Zeit im Gehirn unserer Kinder passiert, warum ein Schreianfall nichts mit Trotz zu tun hat und welche Wunder ein ruhiges „Ich bin bei Dir“ wirken kann, können wir alle von dieser Zeit profitieren und der artgerechten Familie steht nichts mehr im Wege.

Nicola trägt aus ihrem Buch „Artgerecht – Das andere Kleinkinderbuch“ vor und flechtet dabei auch Erkenntnisse aus ihrem neuen Werk „Geschwister als Team“ mit ein. Wir sprechen darüber, was eigentlich passiert, wenn aus unseren kleinen Babys selbstständige Kleinkinder werden und was das für die Familie bedeutet.

Am Ende des Vortrages findet die Autorin Zeit, um ihre Bücher zu signieren.