Blättern Sie in unserem Image Prospekt

schliessen
Raum für Emotionen
Zur deutschen Version wechselnSwitch to English versionSchakel naar de Nederlandse versieZměnit na česká verze
 

RSS Angebot Viechtacher Land

 

Schnellsuche

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910
« November 2017 »
von:
Bis:
Veranstaltungen öffnen
-
Das "Von"-Datum muss vor dem "Bis"-Datum liegen.

Aktuell am 19.11.2017 mit 5-Tages-Vorschau

Urlaubsplaner

Gesammelte Inhalte

Keine Inhalte im Urlaubsplaner

Image Prospekt

Das Wetter in Viechtach

Viechtach
Sonntag, 19.11.2017

leicht bewölkt
Temperatur 3°C
leicht bewölkt
Niederschlag-
wahrscheinlichkeit
40%
Wind-
geschwindigkeit
21 km/h

News Viechtacher Land

  • sixtyfive art & friends Alfons Y. Bauernfeind
    Zum fünfundsechzigsten Geburtstag habe ich Künstlerfreun... [mehr lesen]
  • Kulturzentrum ALTES SPITAL
    Kultur aus aller Welt  in ViechtachOlli Zilk er... [mehr lesen]
  • 9. Viechtacher Literaturrevue
     Literatur, Musik und Kabarett mit Ulrike Anna... [mehr lesen]

Zum Internetauftritt <b>"www.arberland-bayerischer-wald.de"</b> Zum Internetauftritt <b>"www.bayerischer-wald.de"</b>

Sie sind hier: Aktuelles
Zu Urlaubsplaner hinzufügen

Theater in Kollnburg "Küsse für die Tanten"

Bild zum Eintrag Theater in Kollnburg "Küsse für die Tanten"

“Küsse für die Tanten“ heißt das diesjährige Theaterstück
der Laienspielgruppe der FF Kollnburg, das traditionell am
zweiten Weihnachtsfeiertag, an Neujahr und Hl. Dreikönig
und dieses Jahr noch zusätzlich am 29. Dezember aufgeführt wird.
Spielleiter Hans Mühlbauer wird mit der Auswahl des Schwankes
von Erika Elisa Karg sicher wieder einen Volltreffer landen und
die Zuschauer von der ersten bis zur letzten Szene herzlich zum
Lachen bringen.
Kurz zur Handlung: Timo ein junger Student besucht mit seiner
Freundin Heike die während der Semesterferien seine un-
verheirateten Tanten, drei ledige, altmodische Schwestern.
Da die Tanten nicht wissen dürfen, dass er mit dem
Motorrad gekommen ist, stellt er Heikes Maschine bei
Nachbar Fritz in den Schuppen. Die Lederanzüge und
Sturzhelme versteckt er in der der Stube hinter
dem Sofa. Durch Zufall finden die Tanten die Sachen
jedoch und als die Klatschbase Vevi ihnen auch noch
erzählt, dass die Bank von zwei Motorradfahrern überfallen
wurde, nehmen sie an, dass Timo und Heike die Täter sind.
Diese Annahme führt natürlich zu Chaos…

Kartenvorverkauf bei Lucia Weindl, Kirchenweg 6, 94262 Kollnburg,
Tel.: 09942/ 902643.
Eintritt: VVK 6 € - Abendkasse 7 € -Ermäßigung mit Gästekarte 1 €.